AviaRent erwirbt Mikro-Apartments in Frankfurt Sachsenhausen

AviaRent Capital Management S.à.r.l. akquiriert erneut ein Apartmenthaus in Frankfurt am Main. Das Objekt liegt im Stadtteil Sachsenhausen im Schweinfurter Weg und soll unter dem Namen swe51 vermarktet werden. Es ist die dritte Immobilie für den Fonds MikroQuartier I. „Mit dem Erwerb von swe51 haben wir erfolgreich unser Portfolio im Bereich Mikro-Apartments neben unseren Objekten in der Lyoner Straße und der Ederstraße in Frankfurt erweitern können“, sagt Sascia Hauke, Head of Acquisitions, über die gelungene Kaufabwicklung.

Das Gebäude aus dem Jahr 1974 befindet sich im Schweinfurter Weg inmitten des Sachsenhäuser Villenviertels. Das Objekt umfasst 22 möblierte Mikro-Apartments in einem gepflegten Zustand, die mit hochwertigen Möbeln im Retro-Design eingerichtet sind. 16 Ein-Zimmer-Apartments, vier Zwei-Zimmer-Apartments, ein Drei-Zimmer Apartment und ein Vier-Zimmer-Apartment erstrecken sich auf 738 Quadratmeter Wohnfläche. Hinzukommen zehn Außenstellplätze, die optional anmietbar sind. Derzeit sind noch einige Apartments in dem Haus verfügbar. Die Vermietung der Wohnungen mit monatlicher Kündigungsfrist erfolgt über die Stern Immobilien GmbH. Anfragen von der EZB sowie Konsulaten liegen bereits vor.

Vor allem in Frankfurt, eine Stadt mit steigender Bevölkerungszahl, insbesondere in der Gruppe der 20­ bis 35­Jährigen, und der rund 52,7% Einpersonenhaushalte, bedient AviaRent eine Nische im Wohnungsmarkt für Berufstätige, Studenten und Pendler, die Wert auf erstklassigen Wohnraum an ausgesuchten und zentralen Standorten legen. „Nun heißt es, weitere attraktive Objekte in Städten wie Hamburg, München oder Berlin zu akquirieren. Schließlich wollen wir mit unserem Fonds MikroQuartier I den steigenden Bedarf an Smart-Living Apartments in Ballungsräumen abdecken und mit unserem Konzept den hochmobilen jungen Menschen von heute entgegenkommen“, sagt Dan-David Golla, Managing Partner bei AviaRent.

Der Stadtteil Sachsenhausen liegt südlich des Mains. Der Schweinfurter Weg gehört zu den beliebtesten Straßen am Sachsenhäuser Berg. Die Innenstadt, der Hauptbahnhof und der Flughafen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von 15 Minuten erreichbar. Das Viertel ist bekannt für seine kulturelle Vielfalt durch das Städel Museum, Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Angewandte Kunst. Zudem bietet Sachsenhausen eine Vielfalt an Gastronomie, Bars und zahlreichen Veranstaltungen im Sommer.