Pflege-­ und Seniorenheim in Borken feiert Richtfest

Fünf Monate, nachdem der erste Spatenstich für das neue Pflege­- und Seniorenheim in Borken erfolgte, feierte AviaRent Capital Management S.à.r.l am 15. Juli 2015 das Richtfest. Zu den Gästen zählten unter anderem Achim Lessmann und Jochen Sting von der QualiVita AG sowie Thomas Hampf und Beate Danielzik von der dh-­PROJEKT Baubetreuungs- und Projektentwicklungsgesellschaft mbH.
„Wir liegen mit unserer Bauplanung genau in der Zeit, so dass wir im Januar 2016 das fertiggestellte Pflegeheim schlüsselfertig an die AviaRent übergeben werden“, sagt Architekt Thomas Hampf. Das Bauunternehmen ist dafür zuständig, dass auf einer Fläche von rund 3.600 m2 das neue Seniorenheim mit 80 Pflegeplätzen entsteht. „Wir sind erfreut, dass der Bau der neuen Einrichtung so reibungslos und in der geplanten Zeit verläuft“, sagt Dan‐David Golla, Managing Partner bei AviaRent.
Betreiber der Pflegeeinrichtung wird die QualiVita AG aus Peine sein. AviaRent arbeitet dann bereits zum vierten Mal mit dem Unternehmen zusammen. Die langjährigen und positiven Erfahrungen mit der QualiVita AG waren ausschlaggebend für die Betreiberwahl. „Wir von AviaRent legen viel Wert darauf, dass unsere Pflege-­ und Seniorenheime in erstklassigen Händen sind, wenn es um die Pflege, Betreuung und Verpflegung geht. Werte, für die auch die QualiVita AG steht“, sagt Golla über die erneute Kooperation.
„Menschen, die an einem Pflegeplatz interessiert sind, können sich schon jetzt bei uns informieren und sogar vormerken lassen“, sagt Jochen Sting von QualiVita und künftiger Residenzleiter des Pflege-­ und Seniorenheims. Das Unternehmen will rund 60 neue Arbeitsplätze schaffen – erste Mitarbeiter wurden bereits eingestellt.
„Wir suchen nun eine engagierte Pflegedienstleitung sowie Mitarbeiter aus den Bereichen Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft, die Interesse an einer attraktiven Stelle haben“, sagt Sting, „daher laden wir herzlich alle Interessierten zu unserer Infoveranstaltung am Donnerstag, 23.07.2015, um 18:00 Uhr im Hotel Demming, Neustraße 17 in Borken-­Gemen ein.“
AviaRent Capital Management investiert mit dem Kauf und dem Neubau in Borken zum 23. Mal mit einer Gesamtinvestition in Höhe von 6,12 Millionen Euro in den wachsenden Pflegemarkt. Laut aktuellen Hochrechnungen könnten im Kreis Borken im Jahre 2030 um die 4200 stationäre Pflegeplätze benötigt werden. Derzeit gibt es aber lediglich 2700 Plätze. Dem zukünftigen Pflegenotstand in dem Gebiet soll nun die neue Einrichtung entgegenwirken.