AviaRent kauft 142 Mikro‐Apartments in Dieburg

AviaRent kauft für den Fonds MikroQuartier I sein achtes Apartmenthaus für 10,3 Millionen Euro. Der Neubau am Campus Dieburg umfasst 142 Einzimmer‐Apartments auf einer Gesamtmietfläche von 3.101 m². Die Transaktion wurde von den Beratern der Lutz Behrendt German Real Estate betreut. Es ist bereits die zweite Transaktion mit der AviaRent innerhalb kürzester Zeit.

“Unsere Marktanalysen haben ergeben, dass vor allem der Standort Dieburg direkt am Campus unseren Ankaufskriterien für flexibles und möbliertes Wohnen auf Zeit entspricht. Schließlich ist hochwertiges Wohnen in zentraler Lage mit guter Anbindung nach Darmstadt für Studenten, vor Ort kaum zu finden,“ sagt Sascia Hauke, Head of Acquisitions, zum Ankauf der Immobilie.

Das Apartmenthaus wird künftig unter dem Namen „home@campus“ vermarktet. Neben den möblierten Einzimmer-Wohnungen mit Pantry-­Küche und eigenem Badezimmer gibt es im Haus einen Lounge-Bereich, eine Waschbar mit Café, 35 PKW­‐ sowie Fahrrad-­Stellplätze. Noch befindet sich das Apartmenthaus in den letzten Bauabschnitten und soll bis Ende Oktober 2015 fertiggestellt werden. Die Vermietung der Apartments hat bereits begonnen. Verwaltet und vermietet wird das Gebäude von Vegis Immobilien.

Die Stadt Dieburg befindet sich ca. 15 km östlich von Darmstadt. Mit rund 15.000 Einwohnern bietet Dieburg ein hohes Maß an Lebensqualität. Die Hochschule Darmstadt unterhält in Dieburg eine Dependance mit rund 2.000 Studierenden. Der sogenannte Medien-Campus beherbergt unter anderem Studiengänge wie Betriebswirtschaftslehre, Online-Journalismus, Informationsmanagement und Wissensmanagement. Neben optimalen Studienbedingungen in modernen Hörsälen und Laboren bietet der Campus Wohn-und Freizeitmöglichkeiten in naturnahem Ambiente.