AviaRent erwirbt erstmals Pflegeeinrichtung in Rheinland-Pfalz

Mit dem Ankauf eines Seniorenwohnzentrums in Pirmasens in Rheinland-Pfalz hat AviaRent Capital Management S.à r.l. sich erneut eine hochwertige Pflegeeinrichtung sichern können. Die Luxemburger Fondsgesellschaft hat das Objekt im Wege eines Share Deals beurkundet und setzt damit seinen Wachstumskurs für 2015 fort. „Mit einem Kaufpreis von rund zehn Millionen Euro konnten wir für das Portfolio des CareVision II eine attraktive Seniorenresidenz akquirieren und uns erstmals auf dem Pflegemarkt in Rheinland-Pfalz positionieren“, sagt Sascia Hauke, Head of Acquisitions bei AviaRent. Die gepflegte Seniorenresidenz „Steinstraße“ ist eingebettet in einer Parkanlage mit altem Baumbestand, einer Teichanlage und einem Tiergehege. Darüber hinaus verfügt die Einrichtung übereinen Fitnessraum, eine Kapelle sowie ein Besucher-Café und bietet viele Freizeitangebote für die Senioren an. Auch die Grundversorgung im Gesundheitswesen mit ausreichend Ärzten, Apotheken und Fachkliniken ist in der Umgebung gegeben. Zum 01. Dezember 2015 wird eine Gesellschaft der Convivo Holding GmbH den Betrieb der Einrichtung mit derzeit 178 Pflegebetten übernehmen. Der Betreiber beabsichtigt die Einzelzimmerquote auf 95 Einbettzimmer bei 39 Zweibettzimmern zu erhöhen. Außerdem umfasst das Seniorenzentrum 19 Apartments und 15 Tagespflegeplätze. Die Zimmer sind überdurchschnittlich groß und liegen deutlich über dem marktüblichen Standard.Neuer Betreiber des Pflegeheimes ist eine Gesellschaft der Convivo Unternehmensgruppe – ein Zusammenschluss mehrerer Einzelunternehmen und greift auf über 20 Jahre Erfahrungen im Bereich der Pflege zurück. Derzeit werden 14 Pflegeinrichtungen betrieben. „Wir freuen uns, mit diesem renommierten Pächter zusammenzuarbeiten. Convivo ist für seine positiven Leistungen und gute Reputation bekannt“, sagt Sascia Hauke.