AviaRent eröffnet Mikro-Apartmenthaus in Köln

Das für den Fonds MikroQuartier I akquirierte Objekt in dem beliebten Stadtteil Köln-Deutz, wurde vor kurzem fertiggestellt und eröffnet für die ersten Mieter am 1. August 2017.

Für rund 20 Millionen Euro wurde das Objekt von der „Mikrowohnen Wetzlarer Straße GmbH & Co.KG“ einer Projektgesellschaft des Düsseldorfer Projektentwicklers die projektisten erworben. Vermittelnd tätig war bei der Transaktion German Invest aus Düsseldorf. Ganz nach dem Corporate Identity Prinzip des MikroQuartier Portfolios wurde das Gebäude in Anlehnung an den Straßennamen und der Hausnummer benannt: „We18 – welcome home!“

Das We18 verfügt über insgesamt 137 Wohneinheiten, 28 Tiefgaragenstellplätze und 10 Außenstellplätze. Die 137 Wohneinheiten teilen sich in 1-3 Zimmer Apartments sowie in WG Apartments auf. Alle Wohnungen sind vollmöbliert und verfügen über sämtliche Beleuchtung sowie über ein separates Badezimmer. Das Gebäude befindet sich an der Ecke Wetzlarer Straße/ Nassausstraße in unmittelbarer Nähe zu dem Standort der Technischen Hochschule Köln an der Betzdorfer Straße.

Die Verwaltung und Vermietung des Apartmenthauses übernimmt die VEGIS Immobilien Verwaltungs- und Vertriebsgesellschaft mbH aus Neu-Isenburg. Weitere Infos zu dem Objekt sowie zu den einzelnen Apartments finden Sie unter www.we18.de.