AviaRent verkauft den Fonds KinderWelten I

AviaRent Capital Management S.à r.l. hat den im April 2011 aufgelegten Fonds KinderWelten I an den französischen Kooperationspartner Primonial, eine der führenden europäischen Asset Management Plattformen mit einem Fondsvermögen von über € 16 Mrd. im Bereich Pflege und Bildung, verkauft.

Bei dem im Jahr 2016 geschlossenen Fonds KinderWelten I handelt es sich um das größte Portfolio welches ausschließlich aus Kindertagesstätten besteht.

Der Fonds mit einem Volumen von € 54 Mio. hat deutschlandweit in Kindertagesstätten investiert und zählt insgesamt rund 2.000 Plätze in 22 KiTas. In Kooperation mit ausgewählten Betreibern bat AviaRent seit 2011 ein sicheres Investment bei gesellschaftlich wertvollem Einsatz an.

„Die gesellschaftlichen Veränderungen der letzten Jahre haben deutlich gemacht, dass ein Fonds für Bildungsimmobilien für frühkindliche Betreuung nicht nur gewünscht sondern dringend benötigt wird“ sagt Dan-David Golla, AviaRent.

Für die Verwaltung wird weiterhin die AviaFund Solution Services GmbH, ein Unternehmen der AviaRent Capital Management S.à r.l., zuständig sein.