AviaRent akquiriert zwei Seniorenresidenzen für den offenen Spezialfonds CareVision III

AviaRent Capital Management S.à r.l., der deutsche Partner der Primonial Holding, hat für einen Gesamtkaufpreis von rund 16 Mio. Euro zwei Seniorenresidenzen für den Ende 2016 aufgelegten Fonds CareVision III erworben. Mit dem Ankauf der zwei Pflegeimmobilien in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, konnte der Fondsmanager sein Pflegeportfolio um 148 Pflegeplätze erweitern.

Die erste Investition ist das vollstationäre „Seniorenzentrum Lübbecke“ (9,1 Mio. Euro), welches Ende 2017 fertiggestellt wurde und von der QualiVita GmbH betrieben wird. Die Senioreneinrichtung verfügt auf zwei Stockwerken über insgesamt 80 behindertengerechte und modern eingerichtete Einzelzimmer. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 6.400 m².

Bei dem zweiten Investment handelt es sich um das „CMS Pflegestift Bremer Weg“ in Celle (7,25 Mio. Euro) aus dem Jahr 2007 mit insgesamt 68 Einzelzimmern auf einem ca. 4.700 m² großen Grundstück. Betreiber dieses Objekts ist die CMS Dienstleistungen GmbH.

„Mit dem Ankauf der zwei Senioreneinrichtungen haben wir unser gesamtes Pflegeportfolio nun auf insgesamt 43 Objekte mit rund 3.650 Pflegeplätzen und 1.050 Einheiten für das betreute Wohnen erweitern können“, sagt Dan-David Golla, CEO.